Monatsarchive: August 2017

Marode Heimat – Haus Tervoort

  Wie es mit Hunden numal so ist, verlangen die kleinen haarigen Biester gerne mal nach Auslauf und wir Menschen sind in vielen Fällen gerne bereit, ihnen diesen zu gewähren. Zu Zeiten, als ich und meine Gattin noch einen solchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Marode Heimat – Haus Tervoort

Anaal Nathrakh – Desideratum

Seit Erscheinen des Werkes „Eschaton“ bin ich bekennender Anhänger der englischen Krachmacher. Mich beeindruckte und beeindruckt die Fähigkeit der Band, Melodie, Wahnsinn und Brachialität derart zu vermengen, daß es weder eintönig noch aneinandergeklatscht klingt.

Veröffentlicht unter Rezensionen | Kommentare deaktiviert für Anaal Nathrakh – Desideratum

Suthek Hexen – Monument of Decay

Gastbeitrag von Will I Im Jahre 2009 gegründet, hat sich Sutekh Hexen durch eine Reihe von Veröffentlichungen schnell den Ruf einer äußerst eigenwilligen und interessanten Band erworben, die ihre Musik als Rituale zu verstehen scheint. Diese vereinigt u.a Elemente des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Kommentare deaktiviert für Suthek Hexen – Monument of Decay

Alchemyst – Nekromanteion

Der Bandname, Songtitel sowie Bandbesatzung lassen wenig Zweifel darüber aufkommen, was hier gespielt wird. Die Protagonisten auf Nekromanteion sind u.a. bei Truppen wie Anael und Ungod tätig. Produziert wurde das Ganze darüberhinaus von Patrick Engel (Impending Doom).

Veröffentlicht unter Rezensionen | Kommentare deaktiviert für Alchemyst – Nekromanteion

Interview mit Nachtgarm von Negator

Ein Gastbeitrag von Tim Fairhurst Samstag der 19. Juli 2014, ca. 16:30, Dong Open Air, Backstage Bereich. Es ist heiß, viel zu heiß. Die lange Matte auf meinem Kopf tut ihren Teil noch dazu, dass es kein bisschen kühler wird. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interviews | Kommentare deaktiviert für Interview mit Nachtgarm von Negator

Interview mit The Moon and the Nightspirit

Ihr habt beide in einer Gothic Band namens Evensong begonnen, um noch während eurer Mitgliedschaft Lieder für TMAN zu schreiben und euch folkloristischen Klängen zu widmen. Szenemäßig gesprochen, habt ihr im Gothic/Neofolk-Bereich angefangen. Hattet ihr ein bestimmtes Publikum vor Augen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interviews | Kommentare deaktiviert für Interview mit The Moon and the Nightspirit

Interview mit Taxim

Alex, du bist quasi das Aushängeschild von Taxim und auch über deine Arbeit mit der Band hinaus bekannt. Magst du bitte mal für unsere Leser nennen, wer noch im weitesten Sinne in die Band involviert ist und wer welche Funktion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interviews | Kommentare deaktiviert für Interview mit Taxim

Arditi – Imposing Elitism

Fünf Jahre sind seit der letzten Veröffentlichung „Leading the iron Resistance“ vergangen. Mit „Imposing Elitism“ folgt nun die nächste Angriffswelle der Schweden. Die mir vorliegende, über das kleine Label Temple of Death veröffentlichte Kassettenversion ist auf 222 Stück limitiert und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Kommentare deaktiviert für Arditi – Imposing Elitism

Interview mit Death of a Dryad

Ihr bezeichnet euch selbst als „Neofolk Band”. Allerdings unterscheidet ihr euch sehr von den Gruppen, die mit diesem Begriff in Verbindung gebracht werden. Ihr klingt nicht allzusehr nach Death in June oder Sol Invictus. Wird der Begriff „Neofolk“ DOAD gerecht? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interviews | Kommentare deaktiviert für Interview mit Death of a Dryad

Interview mit Huan Vu (Traumlande)

Vielen Dank erstmal für das Interview. Wie läuft es momentan mit der Produktion deines neuen Filmes „Die Traumlande“? In welcher Phase der Produktion befindet ihr euch gerade? Nach dem erfolgreichen Crowdfunding und Crowdinvesting arbeiten wir aktuell an den Anträgen für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interviews | Kommentare deaktiviert für Interview mit Huan Vu (Traumlande)